Archive | Uncategorized

23.Sep

Virtuelle Reise durch ein neues Projekt

VR-Brille BM-WERNER GmbH

Wir krempeln die Ärmel hoch, setzen die VR-Brille auf, und machen eine virtuelle Tour durch ein aktuelles Projekt: Ein weiteres Beispiel, wie die Digitalisierung unseren Arbeitsalltag erleichtert.

Bei einem Projekt in Niederösterreich bauen wir Gästezimmer zu Büroräumlichkeiten um – und …

Weiterlesen
18.Jun

Planungsbüro im Wandel der Zeit

Planungsbüro 1990

Das Büro BM-WERNER wurde 1987 als Ein-Mann-Unternehmen gegründet. Das war also vor fast 35 Jahren. Begonnen wurde mit einem Planbeschriftungsgerät, einer elektrischen Schreibmaschine und einem damals modernen Zeichentisch (Interessierte können unter diesem Link ein paar Exemplare betrachten: https://www.ecosia.org/images/?q=zeichentisch#id=922705A18D376C39A229ABC94D953B7D15616B33)

Die …

Weiterlesen
28.Mai

Schneller Mai-Tipp: Dachrinnen prüfen!

Stetiges Regenwetter schadet nicht nur unseren Gemütern, es kann auch gewaltige Schäden an Gebäuden hervorrufen: Nämlich dann, wenn Dachrinne und Fallrohr undicht oder verstopft sind, und das Wasser nicht ordnungsgemäß abfließen kann. Darunter leiden Fassade, Sockel oder sogar das Gebäudefundament. …

Weiterlesen
27.Mai

Aushubkubatur automatisch berechnen

Aushubkubatur automatisch berechnen

Aushubkubatur: Einblick in unsere Arbeitsschritte

Den Aushub einer Baugrube zu berechnen, ist nicht ganz einfach. Macht man es händisch, ist es eine ziemlich aufwändige (und auch ungenaue) Arbeit. Zum Glück gibt’s dafür mittlerweile CAD-Software. Mit deren Hilfe lässt sich in …

Weiterlesen
28.Apr

Schneller April-Tipp: Beweissicherung am Bau

Beweissicherung am Bau: Riss im Mauerwerk

Ein Neu- oder Umbau ist geplant? Vor Baubeginn sollte unbedingt eine Beweissicherung gemacht werden: Nachträgliche unangenehme Diskussionen mit den Nachbarn kann man sich so ersparen. Am besten lässt man die Beweissicherung von einem gerichtlich zertifizierten Sachverständigen durchführen. Von einer solchen …

Weiterlesen
31.Mrz

Schneller März-Tipp: Zaun einfetten

Zaun einfetten

Frühlingszeit ist Gartenzeit. Alle, die einen Gartenzaun aus Holz haben (oder einen neuen, unbehandelten Holz-Gartenzaun errichten), können ihn mit einer einfachen Maßnahme länger haltbar machen. Und das ganz ohne hässliche Abdeckung!

Das Hirn- oder Stirnholz – also jene Holzfläche, die …

Weiterlesen
3.Mrz

Photovoltaik am Dach

PV am Dach

Bei einem bestehenden Betriebsgebäude in Wien soll eine große Photovoltaik-Anlage errichtet werden. In diesem konkreten Fall ist das nicht so einfach (und auch sonst nicht 😉 ). Zu beachten sind vor allem folgende Dinge:

  1. Statiküberprüfung: Kann das bestehende Dach die
Weiterlesen
24.Feb

Buchenbaum (und Buchtipp)

Schiesswaldbuche

Die Landschaftspflege, so es sich nicht um Nationalparks handelt, wird von unseren Landwirten bewerkstelligt. Dieser Umstand muss uns auch etwas wert und durch ordentliche Produktpreise (für Milch, Eier, Getreide, …) gedeckt sein. Leider ist das das aber ganz sicher nicht. …

Weiterlesen
26.Jän

Schneller Jänner-Tipp: Beton vs. Tausalz

Beim Herstellen von Betonwegen im Außenbereich gibt es in Sachen Winterfestigkeit einiges zu beachten: Der Beton sollte nicht nur rutschfest, sondern auch frost- und tausalzbeständig sein. 

Ob er das ist, sieht man spätestens, wenn die Winterfirmen mit dem Tausalz ausrücken …

Weiterlesen
10.Dez

2020: Alles wird gut. Ein Rückblick.

Rückblick auf 2020

Dezember 2020: Ein sehr außergewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Zeit für einen Rückblick.

Angefangen hat unser 2020er-Jahr recht durchschnittlich, was den Auftragsstand betraf. Die Nachrichten aus Wuhan waren noch weit entfernt – eine Eskalation zu Jahresbeginn noch unvorstellbar. …

Weiterlesen
4.Aug

Der rote Turm in Tulln

Baustellen sind immer wieder für Überraschungen gut. Wir haben kürzlich einen Turm entdeckt. Was das mit sich bringt, gibt es hier nachzulesen.

Das Bundesdenkmalamt vermutet schon seit langem, dass es im Stadtmauerbereich der Tullner Wilhelmstraße einen Turm gibt. Wir hatten …

Weiterlesen
30.Okt

Geschichtsträchtiges Baugrundstück

Auf den ersten Blick sieht dieses Grundstück völlig unbedenklich aus – ist es doch, zum größten Teil, ein asphaltierter Parkplatz und Garten. Überraschungen sind aber in dieser Lage nicht ausgeschlossen. Denn das Grundstück liegt in der Nähe des Kremser Bahnhofs …

Weiterlesen
28.Jun

+ 2 Grad: Kühlen von Haus und Planet

Außenbeschattung

Es wird immer heißer – nicht nur im Sommer. Wie Außenbeschattungen gegen die Hitze in Innenräumen helfen und welchen Beitrag jeder gegen steigende Temperaturen leisten kann.

Wie hoch die Temperaturen in Innenräumen steigen, hängt im Wesentlichen von drei Dingen ab: …

Weiterlesen
14.Jun

Raumkühlung mit Erdsonden

Raumkühlung

Warum es sich auch in Sachen Raumkühlung auszahlt, in nachhaltige Energiesysteme zu investieren: Erdsonden als Alternative zur Split-Klimaanlage

Wir befinden uns mitten in der ersten Hitzewelle 2019. Trotzdem bleiben wir cool: Denn unser Büro wird mit Erdwärme temperiert (im Sommer …

Weiterlesen
15.Apr

Holzbau und Klimaschutz

Am 25. April ist Tag des Baumes. Daher erzählen wir im heutigen Blogbeitrag, wie wir mit Hilfe von Holzbau zum Klimaschutz beitragen können.

Starten wir mit einigen Holz-Fakten (Quelle: pro:Holz; Arbeitsgemeinschaft der österreichischen Holzwirtschaft)

  • In Österreich gibt es 3,4 Milliarden
Weiterlesen
4.Feb

Fußboden-Funfacts

Mit "Stierblut" eingelassener Holzboden

Drei Böden, die überraschen: In diesem Blogbeitrag erzählen wir von Stierblut am Holzboden, gemütlichem Beton und einem Bodenbelag, der sich auch mal auf Wände und Möbel verirrt.

Ein Betonboden im Wohnbereich – kann das wirklich gemütlich sein?

Wir behaupten: Ja! …

Weiterlesen
21.Jän

Baumassenmodell aus dem 3D-Drucker

Baumassenmodell-3D-Druck

Anno dazumal haben wir die Umgebung von Bauprojekten noch in aufwändiger Bastelarbeit hergestellt. Die Technik macht es jetzt möglich, dass ein solches Baumassenmodell aus dem Drucker kommt – so wie jenes auf obigem Bild.

Was ist der Grund, warum wir …

Weiterlesen
17.Jän

Die TARDIS unter den Lagerhallen

Mehr Platz durch Verschiebe-Regal

Doctor-Who-Fans kennen sie bestimmt: TARDIS, eine Raum-Zeit-Maschine, die innen viel größer erscheint, als sie von außen aussieht. In Hinblick auf Platzmangel (wer kennt ihn nicht?) wäre eine Art TARDIS auch im Alltag sehr willkommen. Herstellen können

Weiterlesen
21.Apr

Ein Einfamilienhaus entsteht

Im Strassertal entsteht ein neues Einfamilienhaus – und hier am Blog können Sie vom ersten Tag bis zur Fertigstellung dabei sein. In wöchentlichen Updates berichten wir kurz und knackig über den Baufortschritt. Viel Spaß beim Zusehen!

 …

Weiterlesen
7.Nov

Tipp für Klaustrophobiker

Stadhus Stockholm

Im markanten Turm des Stadshus(es) in Stockholm führen Treppen und Gänge bis unters Dach. Die Gänge sind teilweise nur etwa 90 Zentimeter breit und gerade so hoch, dass ein durchschnittlich groß gewachsener Mensch noch aufrecht gehen kann. Mit einer Turmumrundung …

Weiterlesen
14.Feb

Schweinerei

Offensichtlich hat es sich in der Tierwelt herumgesprochen, dass wegen der grassierenden Vogelgrippe Stallpflicht herrscht. Die Schweine ziehen es also vor, die Freiheit zu genießen und einmal die Baustelle Kastner in Eisenstadt zu besuchen – GRUNZ.

 

 …

Weiterlesen
12.Jän

Selfie am Placa de les Glories Catalanes

Placa de les Glories Catalanes

Noch ein aktuelles Highlight in Barcelona. Am Placa de les Glories Catalanes entsteht zur Zeit gewagte Architektur: Neben dem schon bekannten Torre Agbar wurde vor Kurzem eine „Markthalle“ errichtet. Die Dachuntersicht ist verspiegelt – ein Selfie kann man hier einmal …

Weiterlesen
5.Jän

Sagrada Familia: Die Unvollendete

Sagrada Familia - Lichtstimmung

Eigentlich bin ich kein Fan von Antoni Gaudi – auch wenn wegen ihm halb Barcelona unter UNESCO-Weltkulturerbe steht. Jetzt habe ich mich doch überreden lassen, die Sagrada Familia einmal von innen anzuschauen. Die Lichtstimmungen in der Kirche sind gewaltig und …

Weiterlesen
29.Dez

Kurze Heizsaison im Passivhaus

Passivhaus Heizung

In unserem Passivhaus-Büro ist es nun kühl geworden. Nachdem die Wärmepumpe keine Störmeldung zeigt, haben wir sofort das BUS-System als Verursacher verdächtigt.

Fehlanzeige: Nach langem Suchen sind wir drauf gekommen, dass der Heizkreislauf abgedreht war. Das heißt, wir haben heuer …

Weiterlesen
20.Dez

Risse im Beton

Risse im Beton

Wie das Amen im Gebet…

… entstehen Risse in Betonflächen an Innenecken – aber nur dann, wenn keine Sollbruchstellen (= Fugen) eingebaut werden. Die Folgen sind wie immer (unnötige) Diskussionen: Soll der Bauteil neu hergestellt oder saniert werden? Oder gibt …

Weiterlesen
14.Dez

Fassade mit Wasserschaden

Wasserschaden Fassade

Wenn es schnell gehen muss…

… dann kann es schon einmal passieren, dass eine Fassade ein zweites Mal gemacht werden muss. Bei Regen oder prognostiziertem Regen sollte man halt keine Fassaden putzen – sonst droht der Wasserschaden.…

Weiterlesen
6.Dez

Glashart und doch sehr weich

Glaskratzer

Glaskratzer – ein Leitfaden

Glas ist ein wunderbares Material – glasklar und bei entsprechender technischer Verarbeitung auch hochwärmedämmend. Doch es ist nicht so hart, wie oft angenommen wird. Durch unterschiedliche Einwirkungen können sich Spuren in der schönen, glatten Oberfläche für …

Weiterlesen
30.Nov

Garagentore

Garagentore

Stilvolle Tageslicht-Lösungen

Garagentore gibt es in sehr vielen optischen Ausführungsvarianten – durchgesetzt haben sich sogenannte Deckensektionaltore. Damit natürliches Licht in die Garage kommt, werden von den Herstellern „kunstvoll“ gestylte Lichtöffnungen angeboten – dadurch wird das Garagentor zum Eyecatcher. Das wirkt …

Weiterlesen
17.Nov

Druckwellen

Windböen

Über Windböen und Glasflächen

Neubauten werden heutzutage zum größten Teil luftdicht gebaut – trotzdem können Windböen im Raum nicht nur akustisch, sondern auch physisch wahrgenommen werden. Trifft eine Windböe auf eine große Glasfläche, verformt sich diese. Sie biegt sich deutlich …

Weiterlesen
11.Nov

Donald baut

Berliner Mauer - Trump - Mauerbau

Nachdem Donald T. bisher eher für die Errichtung von Hochhäusern bekannt war, beschränkt er sich ab sofort auf den Mauerbau. Die „gefährliche“ mexikanische Grenze muss unbedingt geschützt werden – auch der eigene Golfplatz in Irland soll schön eingerahmt werden. Maß …

Weiterlesen
10.Nov

Gestaltungsbeirat

Gestaltungsbeirat

oder: Die Kunst, verstanden zu werden

 

In Städten wie Linz, Graz, Salzburg aber auch in Krems sind Gestaltungsbeiräte installiert. Das sind Gremien, die  aus Architekten, Baurechtlern und politischen Vertretern zusammengesetzt sind – die Mitglieder sind für einen bestimmten Zeitraum …

Weiterlesen
3.Nov

Frischhaltefolie als statisches Element

Frischhaltefolie als statisches Element

Carbonbewehrung statt Baustahl

Wer so viel kocht wie ich, weiß, dass Frischhaltefolie extrem viel aushält – vor allem dann, wenn die Folie mehrfach überlappend umwickelt wird. Dieses Wissen hat der Bauwerkssanierer offensichtlich auch gehabt 🙂

Die Weiterentwicklung dieses Systems ist …

Weiterlesen
25.Okt

Was kostet eine Wurstsemmel?

Baukosten - Kalkulation

Über die Berechnung von Baukosten

Wie viel kostet eine Wurstsemmel?

Antwort: Das ist abhängig davon, wie viel und was hineinkommt – eh klar!

Im übertragenen Sinn wird mir diese Frage zu Beginn eines jeden Projekts gestellt. Obwohl wir einen sehr …

Weiterlesen
13.Okt

Herbstzeitgedanken II

Zimmerpflanzen am Fenster

Zimmerpflanzen gegen Herbstdepression

Wir müssen uns langsam mit dem Gedanken anfreunden, dass es draußen kälter und grauer wird. Soeben haben wir die dunkle Jahreshälfte begonnen (hoffentlich habe ich keine Herbstdepression) – das ist halt so in unseren Regionen. Wenn es …

Weiterlesen
13.Okt

Herbstzeitgedanken

Schwimmteich im Winter

Herbstpflege für den Schwimmteich

Die Sonnenstunden werden merkbar weniger (statt 15 Stunden am 1. August sind es nur mehr 7 Stunden und 42 Minuten am 30. September) – der vergangene Sommerurlaub ist, auch wenn noch nicht lange her, nur mehr …

Weiterlesen
10.Okt

Vom Firmentafeln-Chaos zum Wow-Effekt

Manchmal haben viele Firmentransparente auch etwas Gutes. Einmal abgesehen davon, dass die Vielfalt der Werbungen die Werbewirkung reduziert, erhält die Baustelle einen Sicht- und in geringem Maß vielleicht auch einen Staubschutz.

Zum Schluss, wenn alle Hüllen fallen: Wow!

Das ist …

Weiterlesen
30.Aug

Officedog

Obwohl sie manchmal sabbern und für Nicht-Hundebesitzer stinken, sind Bürohunde (wir haben gleich zwei davon) ein Gewinn für die Mannschaft. Streicheleinheiten zwischendurch sind gut für die Psyche – und zwar nicht nur für den Hund. Außerdem kann man ihm alles …

Weiterlesen
23.Aug

Holzboden: Aus Alt mach Neu

Ein alter Holzboden aus Staffellage mit Blindboden (das ist eine Holzschicht aus rauen Brettern, die als Auflage für den eigentlichen Massivholzboden dient) ist nicht nur schön. Durch Abschleifen der Oberfläche wird der Boden auch wieder wie neu. Das kann im …

Weiterlesen
17.Aug

Weil vor Kurzem Ferragosto war

Festtag des Augustus – oder auch Ferragosto – ist am 15. August – in Italien und auch bei uns ist das ein Feiertag. Man versteht darunter in Italien aber auch den Ferienmonat August. Bei genauerer Betrachtung finde ich diesen Ferienmonat …

Weiterlesen
9.Aug

Fensterrecht (oder: Das böse Erwachen)

In einer Bauverhandlung 1982 wurde einem Bauwerber die Errichtung von Fenstern in einer Brandmauer bescheidmäßig gestattet. Die Fenster sollten aus Glasbausteinen gemacht werden. Glasbausteine in einschaliger Ausführung haben, wenn es gut geht, maximal 30 Minuten Brandwiderstand.

Nachdem die Nachbarn ein …

Weiterlesen
3.Aug

E-Mobilität: Erfahrungen und Fakten

Die Fortbewegung mit Strom kommt langsam in Schwung. Durch die Neufassung des § 64 in der Niederösterreichischen Bauordnung über KFZ-Abstellanlagen ist jetzt die Schaffung von Elektro-Ladestellen für Elektrofahrzeuge geregelt. Das ist schon einmal ein Anfang, weil dadurch ein flächendeckendes Tankstellennetz …

Weiterlesen
19.Jul

Wer findet die Fuge?

Fuge - Terrazzo

Böden in Verkaufsflächen müssen dem derzeitigen Trend entsprechend möglichst fugenlos hergestellt werden. Hoch belastbar müssen sie nebenher auch noch sein – denn Stapler hinterlassen zum Beispiel durch Bremsvorgänge „Einbrennspuren“.

Die Lösung für dieses Problem ist die monolithische Betonplatte – die …

Weiterlesen
15.Jul

TU – Totalunternehmer

Generalunternehmer - Generalplaner - Totalunternehmer

Ganz mutige Bauherren beauftragen einen Totalunternehmer mit der Errichtung eines Bauwerkes. Der Totalunternehmer ist Generalplaner und Generalunternehmer in einer „Person“. Diese Form der Beauftragung wird manchmal von privaten Bauträgern gewählt – ich selbst kann hier keine Vorteile für den Bauherren …

Weiterlesen
13.Jul

GP – Generalplaner

Generalplaner

Die rechtlichen Vorgaben für die Planung eines Gebäudes werden ständig mehr und komplizierter. Auch die eingesetzte Technik verlangt eine ordentliche Portion an Fachwissen. Dieses Betätigungsfeld ist daher nur mehr durch eine Planungsgruppe beherrschbar. Diese Planungsgruppe besteht dann je nach Bauaufgabe …

Weiterlesen
11.Jul

Büroklima Mautern 11072016

  • Raumtemperatur 24 Grad
  • Außentemperatur 36 Grad, sonnig, schwül

Von Schwitzen keine Spur – im Büro ist es sehr angenehm, wenn ich den üblichen Montagsstress ausblende. Gründe dafür sind:

  • heruntergelassene Außenjalousien (natürlich BUS-gesteuert)
  • Kühlung des Fußbodens über die Fußbodenheizung und der
Weiterlesen
20.Jun

Grenzüberschreitung

Grenze ist Grenze, und das gilt bis zum Erdmittelpunkt. Auch wenn es nur ein kleines Zaunmauerl mit einem Fundamenterl ist – es darf nichts auf das Nachbargrundstück ragen und es darf auch kein Oberflächenwasser auf das Nachbargrundstück abgeleitet werden. Mauerkronen …

Weiterlesen
13.Jun

Beton gefärbt

Beton muss nicht immer grau sein – statt grauem Zement kann auch Weißzement eingesetzt werden. In Kombination mit Struktur gebenden Schalungen (zum Beispiel Rauschalung) ergeben sich interessante Oberflächen.…

Weiterlesen
7.Jun

Unkrauthemmung

Unkrautzupfen (im Schönsprech sagen wir Beikraut) ist, glaube ich, für niemanden eine Lieblingsbeschäftigung. Wie schirch es ist, wenn auf dem royalen Kiesweg Vogelmiere und Co sprießen! Zu verhindern ist das nicht. Durch das Entziehen der Lebensgrundlage kann aber Linderung geschaffen …

Weiterlesen
31.Mai

BUS-Systeme (3) – Zum Lachen

Zwei Blondinen (oder Brünette oder…. Männer)  stehen an einer Bushaltestelle.

Fragt die/der Erste: „Mit welchem Bus fährst du?“

„Mit der 1, und du?“

„Mit der 3.“

Nach 5 Minuten kommt die 13.

Sagt die/der Erste: „Jetzt können wir ja doch …

Weiterlesen
25.Mai

Liebe Anrainer!

Anrainer - Genehmigungsverfahren

Genehmigungsverfahren und Anrainer-Einsprüche

In der Zwischenzeit hat es sich eingebürgert (das ist übrigens ein ziemlich aktuelles Wort), dass es bei Genehmigungsverfahren nur so von Einsprüchen der Anrainer hagelt. Wo kommen wir da hin, wenn ein Baugrundstück, das in guter Aussichtslage …

Weiterlesen
20.Mai

„Warum zaht sich das so?“

80-20-Prinzip - Fertigstellung

„… und warum geht nix weiter?“ ist oft zu hören, wenn es an die Fertigstellung eines Gebäudes geht. Eine Erklärung dafür ist folgende: Für 80 Prozent einer zu erbringenden Leistung werden im Durchschnitt 20 Prozent der dafür vorgesehenen Arbeitszeit eingesetzt. …

Weiterlesen
13.Mai

Alterung einer Gebäudefassade

Hausfassade - Holzfassade

Die Alterung der Haut ist nicht nur im humanen Bereich ein Thema. Auch die Fassade eines Gebäudes unterliegt einem Alterungsprozess, der bei pfleglicher Behandlung zwar langsamer verläuft, aber letztendlich nicht aufzuhalten ist – das kennen wir ja von irgendwoher. Natürliche …

Weiterlesen
10.Mai

BUS-Systeme: Fluch und Segen

BUS-System - Steuerung

BUS-Systeme sind heute State of the Art. Wo das System funktioniert, fällt es nicht auf: Beschattungen bewegen sich je nach Sonnenstand oder Windstärke, künstliches Licht regelt sich automatisch mit dem Tageslicht, der Zutritt bei Türen wird dokumentiert. Das sind nur …

Weiterlesen
3.Mai

Grauschleier im Frühling

Terrasse - Holzterrasse - Reinigung - Hochdruckreiniger

Holzterrassen vergrauen durch Sonneneinstrahlung, Niederschläge und Staub – nach einigen Jahren schaut das dann schon ziemlich „desolat“ aus. Mit dem richtigen Hochdruckreiniger in Gelb verwandelt sich die Terrasse wieder und schaut fast wie neu aus. Im Übrigen verlängert sich die …

Weiterlesen
15.Mrz

Wenn wir auf Granit beißen

Baugrunduntersuchung

Baugrund-Untersuchung zahlt sich aus

Erdarbeiten können es ganz schön in sich haben. Oberflächlich schaut das Wieserl harmlos aus. Doch was verbirgt sich darunter?

Um das zu wissen (und um böse Überraschungen zu vermeiden) empfehle ich dringend eine Baugrunduntersuchung – und …

Weiterlesen
10.Mrz

Hotel oder Staubhölle

Umbauten im bewohnten Haus

Umbauten im bewohnten Haus

Umbauten im bewohnten Haus sind prinzipiell möglich – man kann ja in Etappen vorgehen. Empfehlen kann ich das aber nicht. Es gibt keine Staubwände, die absolut dicht sind. Von kleineren Wassereintritten durch Dachprovisorien und Dauerlärm einmal …

Weiterlesen
2.Feb

Klassisches Eigentor

Geduld haben

Schlagfertige Auftraggeber

Ein Auftraggeber hatte es kürzlich besonders eilig – meine Antwort darauf:

„Geduld ist das Vertrauen, dass alles kommt, wenn die Zeit dafür reif ist.“

Womit ich nicht gerechnet habe:

„Manchmal warten wir mit bestimmten Dingen so lange, als …

Weiterlesen
25.Jän

Bierflascheneffekt

Bierflascheneffekt - angelaufene Scheiben

Wenn die Scheiben anlaufen

3-Scheibenisoliergläser haben eine besonders hohe Wärmedämmwirkung  – dieser Umstand wirkt sich positiv auf die Energiebilanz eines Gebäudes und die Geldbörse aus. Die Oberflächentemperatur dieser Gläser im Inneren wird max. 0,5 Grad unter der Raumtemperatur liegen. Außen …

Weiterlesen
13.Dez

Es grünt so grün

Rollrasen im Winter verlegen

Rollrasen verlegen im Winter

Musicalbegeisterte wissen, dass die Uraufführung von „My Fair Lady“ 1956 in New York stattgefunden hat. Damals hat es noch richtige Winter mit Kälte und viel Schnee gegeben. Der Klimawandel (manche wollen das nach wie vor nicht …

Weiterlesen
9.Dez

Planabweichung

Pläne - Bauplan - Planabweichung

„Was mach ma jetzt?“

Keine Seltenheit ist, dass irrtümlich (ein bewusstes Handeln möchte ich nicht unterstellen) vom Plan abgewichen wird. Eine Planabweichung ist es bereits dann, wenn die vorgesehenen Bautoleranzen überschritten werden. Ein Beispiel: Ein Gartenweg hat es nicht geschafft, …

Weiterlesen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes