Hochregal-Lagerhalle in Holzbauweise: Klimaneutrale Innovation

Hochregal-Lagerhalle Holz

Wir errichten eine Hochregal-Lagerhalle ganz aus Holz – und haben damit in Österreich die Nase vorne. Welche Vorteile die Holzbauweise mit sich bringt, lesen Sie hier.

Üblicherweise werden Hochregale in Stahlbauweise errichtet. Die Regale tragen nicht nur die Regellasten, sondern auch die Außenhülle der Lagerhalle (Dach und Wand). Entscheidet man sich für die typische Stahlbauweise, kann man sich an fertigen Systemen bedienen.

Eher unüblich ist bis dato die Bauweise aus Holz. Hier gibt es keine fertigen Systeme, und es wird häufig von hohen Kosten ausgegangen. Wir lassen uns vom Unüblichen jedoch nicht abschrecken: Aktuell errichten für einen Großkunden eine Holz-Hochregallagerhalle. Angesichts der aktuellen Stahlpreise wird sie sogar kostengünstiger sein, als ein herkömmliches Hochregal-Lager.

Die Holzbauweise bringt noch weitere Vorteile mit sich:

  • Holz ist ein nachwachsender, regionaler Rohstoff; und damit klimaneutral.
  • Der Brandwiderstand von Holz orientiert sich am Holzquerschnitt, ist aber immer höher, als jener von Stahl (denn der liegt bei Null).

Die OIB-Richtlinie benachteiligt den Holzwerkstoff: Für Stahl (nicht brennbar) wird null Brandwiderstand verlangt, für Holz (weil brennbar) jedoch 30 Minuten. In Verbindung mit einer Sprinkleranlage ist das einigermaßen skurril: Bei Sprinkleranlagen kann davon ausgegangen werden, dass es sowieso zu keiner Brandausbreitung kommt.

Die von uns geplanten Hochregale werden 19,5 Meter hoch sein und Platz für rund 9.500 Europaletten bieten. Ein großes Unterfangen, mit dem wir in Österreich Vorreiter sind; und das hoffentlich bald nicht mehr ganz so unüblich sein wird.

AKTUELLE BEITRÄGE

Silikonfugen warten
Schneller September-Tipp: Silikonfugen warten lassen
VR-Brille BM-WERNER GmbH
Virtuelle Reise durch ein neues Projekt
Hochregal-Lagerhalle Holz
Hochregal-Lagerhalle in Holzbauweise: Klimaneutrale Innovation
Fassadenschutznetze
Schneller Juni-Tipp: Fassadenschutznetze am Bau – und was sie bringen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes