Schneller Dezember-Tipp: Frostfreie Außenarmaturen

Außenarmatur

Draußen hat es immer öfter Minusgrade. Wie gelingt es, dass der Garten-Wasseranschluss nicht zu Schaden kommt?

Außenarmaturen sind nur dann frostfrei, wenn auch alle Anbauten (Kupplungen, Schläuche) komplett entfernt werden. Denn andernfalls kann das Wasser nicht ganz ablaufen. Durch den Frost dehnt es sich aus – die Armatur geht kaputt.

Damit das nicht passiert, ist eine frostsichere Außenarmatur empfehlenswert, die sich selbstständig entleert. Der große Vorteil: Man muss vor dem Winter nicht mehr ans Wasser-Ablassen denken.

AKTUELLE BEITRÄGE

Rückblick auf 2020
2020: Alles wird gut. Ein Rückblick.
Außenarmatur
Schneller Dezember-Tipp: Frostfreie Außenarmaturen
Der rote Turm in Tulln
Der zufällige Sturmschaden – oft läuft’s nicht nach Plan

Powered by WordPress. Designed by WooThemes