Umbau Kastner Verkaufsmarkt

Der Verkaufsmarkt der Firma Kastner in Amstetten wurde umgebaut. Unter anderem entstanden neue Verladerampen, ein vergrößerter Tiefkühlraum sowie Mitarbeiter-Garderoben.

Vom Umbau betroffen waren der Bereich Expedit sowie die Kühlräume. Drei bestehende Laderampen wurden mitsamt Anbauten abgebrochen – an ihrer Stelle wurden sieben neue Verladerampen errichtet. Dadurch verlängerte sich der Bereich um etwa fünf Meter.

Der an das Expedit angrenzende Tiefkühlraum wurde vergrößert, die Kühlanlage im Osten des Gebäudes abgebrochen. Stattdessen wurde eine Kühlanlage auf einer neuen Dachfläche errichtet. Sie wurde an drei Seiten durch Paneelwände umschlossen.

Für die Mitarbeiter entstanden Sanitärräume und Garderoben, die nach Geschlechtern getrennt wurden. Der Verkaufsmarkt selbst blieb von den Umbauten unberührt.

Weitere Informationen und Impressionen zum erneuerten Verkaufsmarkt (Kastner Gruppe) 

 

 

Kategorie

Powered by WordPress. Designed by WooThemes