Sonnentor Bio-Gasthaus

Für Sonnentor wurde ein Gastronomiebetrieb – das Bio-Gasthaus Leibspeis’ – mit Gastgarten, Teelounge, Kindertagesbetreuung sowie einem Grünbereich für Biokräuter geplant. Das Projekt wurde 2016 für den NÖ Holzbaupreis in der Kategorie Nutzbau nominiert. 

Der Neubau besteht aus einem L-förmigen Baukörper mit vorgelagerten Terrassen. Erschlossen wird er straßenseitig über drei Stufen bzw. eine behindertengerechte Rampe. Da der straßenseitig gelegene Gastronomietrakt und der Kinderbetreuungstrakt (vorgesehen für eine Gruppe von 10 bis 15 Kindern) rechtwinklig zueinander positioniert sind, entsteht ein geschützter Grünbereich für das “Biobengelchen-Kräuterdorf”. Eine Rodel- bzw. Auffahrtsrampe bildet den nördlichen Abschluss. Von hier gelangt man in das Dachgeschoß des Kinderbetreuungstraktes, in dem sich ein Technik- und ein Lagerraum befinden.

Im Erdgeschoß des Gastronomietraktes befinden sich die Gaststube, eine abgetrennte Teelounge mit offenem Kamin, eine Küche und die dazugehörigen Lager- und Nebenräume. Der Bereich ist für etwa 82 Personen ausgelegt. Außerdem gibt es einen Gastgarten, in dem 56 Personen Platz finden.
Der Gastronomietrakt mit seinem straßenparallelen Satteldach ist im Bereich der Gaststube bis zum Dach offen. In den Nebenräumen befindet sich eine Zwischendecke, im Dachraum darüber die Lüftungstechnik. Diese kann über die Rodelrampe, den Dachraum des Kinderbetreuungstraktes und die verbundenen Vordächer der beiden Gebäude erreicht werden.

Auszeichnungen

Das Sonnentor Bio-Gasthaus Leibspeis’ wurde 2016 für den Niederösterreichischen Holzbaupreis (Kategorie Nutzbau) nominiert. Dieser wird jährlich von einer Fachjury vergeben und hat das Ziel, “besondere Leistungen des Holzbaus als Beitrag zur niederösterreichischen Baukultur zu fördern und anzuerkennen”. Dabei werden Kriterien wie die Qualität der architektonischen Gestaltung und der Ausführung, die Einfügung des Projekts in die Umgebung, Funktionalität und Nutzwert berücksichtigt. Auch Innovationsgehalt, Ressourcenschonung und Energiekonzept spielen eine wichtige Rolle.

Außerdem erhielt das Projekt 2016 die Goldene Kelle – diese wird jährlich von den Lesern des Magazins “Niederösterreich GESTALTE(N) vergeben und ist die höchste Auszeichnung für vorbildliches Bauen in Niederösterreich.

Sonnentor Bio-Gasthaus Leibspeis’

 

Kategorie

Powered by WordPress. Designed by WooThemes