Fußboden-Funfacts

Mit "Stierblut" eingelassener Holzboden

Drei Böden, die überraschen: In diesem Blogbeitrag erzählen wir von Stierblut am Holzboden, gemütlichem Beton und einem Bodenbelag, der sich auch mal auf Wände und Möbel verirrt.

Ein Betonboden im Wohnbereich – kann das wirklich gemütlich sein?

Wir behaupten: Ja! Zu empfehlen ist allerdings, den Betonboden mit einer eingebauten Fußbodenheizung zu kombinieren (auch Betonkernaktivierung oder Bauteilheizung genannt). Kürzlich haben wir bei einem Projekt dunkel eingefärbten Beton eingebaut, der anschließend geschliffen und versiegelt wurde. Das Ergebnis: Ein sehr angenehmes Gefühl unter den (nackten) Füßen.

Ein klassischer Bodenbelag auf Wänden und Möbeln – geht das überhaupt?

Ja, auch das geht. Und zwar mit einem Belag, der hohen hygienischen Anforderungen gerecht wird, aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen wird und auch sonst viele positive Eigenschaften hat: Linoleum. Unterschiedlichste Farbvarianten bringen Leben ins Haus – und zwar nicht nur am Fußboden, sondern wir bei unserem Projekt GFGF Horn auch an der Wand oder – wie in unserem Büro – als Möbelbelag.

Holzboden und Stierblut – gibt es da einen Zusammenhang?

Ja, den gibt es tatsächlich. Erst vor kurzem haben wir in Krems-Stein zwei Gästezimmer zu einer Wohnung umgebaut. Um dem Flair der alten Gemäuer gerecht zu werden, sollten unter anderem auch die alten Holzböden in Schuss gebracht werden. Diese waren vor allem eines: (stier)blutrot. Nach langem Abschleifen, Abhobeln und Abbrennen des alten “Stierblutes” ist endlich das natürliche Erscheinungsbild der alten, breiten Holzdielen zu Tage getreten.

Keine Sorge: Beim Bodenlegen ist kein Stier zu Schaden gekommen. Vielmehr wurden Holzböden früher oft mit einer Mischung aus rotem Eisenoxyd und Leinöl eingelassen, um deren Lebensdauer zu verlängern (und lästige Holzwürmer fernzuhalten). Das Gemisch ließ die Böden rot wie Stierblut erscheinen. Auch heutzutage enthalten moderne Einlass-Systeme oft Leinöl – das rote Eisenoxyd ist hingegen Geschichte.

Mehr zum Thema Fußboden:

Wie Sie einen alten Holzboden wieder auf Vordermann bringen, können Sie hier nachlesen. Und in diesem Blogbeitrag erfahren Sie, welcher Fußboden wirklich alles aushält.

AKTUELLE BEITRÄGE

Mit "Stierblut" eingelassener Holzboden
Fußboden-Funfacts
Baumassenmodell-3D-Druck
Baumassenmodell aus dem 3D-Drucker
Wasserschaden Gesimse
Wasserschaden: Kleiner Anlass, große Wirkung
Die TARDIS unter den Lagerhallen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes